Beno Immobilien GmbH

Sicher in die Zukunft

Die BENO Immobilien GmbH wurde 2008 gegründet mit dem Ziel betriebsnotwendige Immobilenobjekte wirtschaftlich zu führen. Wir bieten kapitalgebende Lösungen für mittelständisch, gewerblich oder industriell genutze Liegenschaften und schaffen damit neue unternehmerische Chancen für eine gesicherte Zukunft.

Partner des Mittelstands

Die BENO Immobilien GmbH ist fokussiert auf Objekte zwischen 3.000 und 25.000 qm Nutzfläche und erweitert ihr bestehendes Immobilienportfolio sukzessiv durch Zukäufe. Dabei konzentriert sich BENO auf die Finanzierung, Bewirtschaftung und Optimierung der betriebsnotwendigen Immobilienobjekte. Die Ausgestaltung der Mietverträge ist dabei stets langfristig ausgerichtet und mit Vorkaufsrechten zugunsten der Mieter ausgestattet.

Interdiziplinärer Immobilien-Experte

Durch strategische Partnerschaften mit etablierten Immobilenverwaltungen und einer erfolgreichen Unternehmensberatung des Mittelstands platziert sich die BENO Immobilen GmbH zentral innerhalb eines starken Netzwerks für fortschrittliches Immobilenmanagement aus einer Hand.

Rechtliche Struktur

Hinweis: Ohne Komplementärgesellschaften

Geschichte

Dezember 2019Einbringung des Objektes am Fränkischen Friedhof in Dortmund in die Beno Immobilien GmbH über den 100 %igen Anteilserwerb der HC Immobilien GmbH.
November 2017Einbringung des Objektes Spaichingen in die BENO Immobilien GmbH über den 94%-igen Anteilserwerb der MS Real Estate GmbH & Co. KG.
September 2016Erwerb des Objektes Möckmühl durch die BENO Immobilien GmbH.
September 2014Einbringung der Objekte in der Planetenfeldstraße und der Deutschen Straße in Dortmund in die Beno Immobilien GmbH über den 94,9%igen Anteilserwerb der Kranich Real Estate B.V.
Dezember 2013Verkauf des Objektes in Zittau an die MS PowerTec GmbH (ehemalige Mieterin).
Dezember 2013Erwerb des Objektes Witten durch die BENO Immobilien GmbH.
April 2013Erwerb der Objekte Nottuln und Kempen durch die BENO Immobilien GmbH.
Februar 2011Gründung der MS Immobilien GmbH in Zittau.
November 2010Einbringung der Objekte Weinsberg und Fröndenberg in die BENO Immobilien GmbH über den 94%-igen Anteilserwerb der Carl 1 Immobilien GmbH & Co. KG.
Juni 2009Kauf von 94% der Anteile an der SK Immobilien GmbH durch BENO Immobilien GmbH.
Mai 2009Übernahme Objekt Grünhain durch SK Immobilien GmbH.
März / April 2008Einstieg GCI Management AG (heute: MS Industrie AG) bei BENO Immobilien GmbH und Kooperationsvertrag mit H2 Immobilienobjekte GmbH.
März 2008Umfirmierung einer ehemaligen Objektgesellschaft in BENO Immobilien GmbH.
Oktober 2007Entwicklung der BENO-Geschäftsidee.